09.09.2022 - Konzert klassisches Bläser-Oktett

Portrait Bertam Voigt

Am Freitag, 09. September 2022, 19.00 Uhr findet in der Katholischen Kirche St. Johannes Evangelist in Groß-Winternheim, ein Konzert mit einem klassischen Bläser-Oktett (Blech- und Holzbläser) statt. Konzerte mit Holzbläsern unterliegen eigenen Gesetzmäßigkeiten, hier geht es um die Farbe im Klang, um saubere Stimmung und Intonation, um Tonqualitäten und die schwierige Mischung von OBOEN, KLARINETTEN, HÖRNERN UND FAGOTTEN. Bertram Voigt, Organist der evangelischen Kirchengemeinde Groß-Winternheim/Schwabenheim ist studierter Hornist, einer der Musiker, sowie der Leiter des Ensemble Levante.

Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende zu Gunsten der Kohlhaas-Orgel gebeten.

Bei gutem Wetter findet nach dem Konzert wieder ein Weinausschank auf dem Kirchenvorplatz statt.

13.03.2023 - Konzert Maxim-Kowalew Don Kosaken

Maxim Kowalew Don Kosaken

Am Montag, den 13. März 2023 findet um 19.00 Uhr in der Katholischen Kirche St. Johannes Evangelist Groß-Winternheim ein Kirchenkonzert mit den MAXIM-KOWALEW DON KOSAKEN statt.

Der in Danzig geborene Diplomsänger MAXIM KOWALEW konnte sich schon im Elternhaus der Musik kaum entziehen. Schon im frühen Alter von sechs Jahren begann er an einer staatlichen Musikschule Geigenunterricht zu nehmen. Sein Vater war Pianist und Klavierlehrer, seine Mutter Gesangslehrerin. Dadurch, daß sein Vater russischer Abstammung ist, wurde sein Interesse an der Kultur jenes großen Landes im Osten früh geweckt. Maxim Kowalews Mutter ist gebürtige Deutsche. Sie gab Ihm den Blick aus Westen mit auf den Weg. 

Ab 1983, nach dem Diplom und diversen Opernengagements, sang er in West-Europa, den USA und Israel.

Maxim Kowalew verfolgt bis heute seine persönliche Aufgabe, die schönen russischen Melodien zur Freude des Hörers erklingen zu lassen. Der stimmgewaltige Sänger fühlt sich dem Geiste jenes alten, unvergänglichen Russlands verpflichtet, das in Vergessenheit zu geraten droht. Dabei ist ihm besonders wichtig, begabten Künstlern die Möglichkeit zu geben, ihr großes Talent der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Karten im Vorverkauf 25,00 €,  Abendkasse 28,00 € pro Person. Nähere Einzelheiten wie Vorverkaufsstellen etc. werden noch rechtzeitig bekanntgegeben.